Drahtkränze

Heute habe ich mich an ein paar Drahtkränzen versucht. Die Grundidee dafür habe ich bei Pinterest gefunden. Dazu habe ich schwarzen Bindedraht unregelmäßig zu kleinen Kränzen gebogen und die Enden über einen dünnen Stift gewickelt, damit sie so eine Korkenzieheroptik bekommen. 

Die Sterne sind aus Vanille- und Savanne-Cardstock. Hier habe ich einen alten Weihnachtsstempel von Stampin up in Espresso gestempelt.  Das Savanne-Papier habe ich mit dem Prägefolder Schönschrift geprägt. Die Sterne sind Framelits aus der Mini-Leckereientüte und der Holzkiste.

Damit möchte ich gern an der Challenge 48 von "Kreativ Durcheinander" teilnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Sandra (Freitag, 17 November 2017 08:01)

    HuHu Nicole, ich bin verliebt, das ist ja eine klasse Idee, die ich die Tage bestimmt mal umsetzten werde :). VLG Sandra

  • #2

    rika (Samstag, 18 November 2017 08:10)

    Sieht super aus!
    gefällt mir sehe gut.

  • #3

    Ruth (Samstag, 18 November 2017 13:32)

    Ganz mein Geschmack....
    Hach sind die schön!!
    Danke für den tollen Beitrag für unsere Challenge, viel Glück!
    Liebe Grüße Ruth

  • #4

    Nicole (Sonntag, 19 November 2017 09:32)

    Vielen Dank. Schön, dass sie euch gefallen.

  • #5

    Christine (Dienstag, 21 November 2017 20:57)

    Eine tolle Deko-Idee �
    Liebe Grüße
    Christine

  • #6

    Karo (Donnerstag, 23 November 2017 12:10)

    Einfach genial. Aus Draht!!! So zierlich und verspielt! Geniale Deko! Bin verzaubert! Danke fürs Zeigen! Drücker, Karo

  • #7

    Nicole (Donnerstag, 23 November 2017 14:07)

    ...wie lieb. Dankeschön. ;)

  • #8

    Claudia (Freitag, 24 November 2017 18:16)

    Wow, das sieht toll aus, bin begeistert.
    LG Claudia

  • #9

    Sylwia (Sonntag, 26 November 2017 17:28)

    Liebe Nicole,
    du hast die Challenge gerockt!
    Herzlichen Glückwunsch! Dein Projekt ist mega schön!
    Ganz viele liebe Grüße
    Sylwia

  • #10

    Nicole (Sonntag, 26 November 2017)

    ...Dankeschön. Ich freue mich so, dass ich die Challenge gewonnen habe! Damit habe ich nicht gerechnet.